Zerrung am Bein durch Hängenbleiben am Fußring

Zerrung am Bein

Der Wellensittichmann Pitti hatte ein Problem mit seinem Fußring, sodass er ihn in seiner Verzweiflung selbst über seinen oberen Beinknochen geschoben hat, um ihn loszuwerden. Dadurch kam es zu einer Abschnürung der Blutzufuhr und außerdem zu inneren Verletzungen. Als sein Halter den armen Vogel in seiner Notsituation fand, war das Gewebe am Fuß bereits stark geschwollen und Pitti hatte sich innere Verletzungen, darunter eine Zerrung, zugezogen. Der Ring wurde entfernt und der Fuß heilte langsam wieder.

Zurück